38550 Isenbüttel - Deutschland
0174-2144691
annkathrinsielski@gmail.com

D-Wurf Planung Sommer 2022

NEWS: NALA IST TRÄCHTIG

Wir freuen uns riesig über das positive Ultraschallbild heute morgen am 16.05. Wie schon vermutet, ist Nala trächtig und erwartet scheinbar eine volle Wurfbox. Wir werden sie nun weiter verwöhnen bis die Welpen geboren werden. Die Geburt wird wohl zwischen dem 20-25.Juni liegen.

Wenn alles seinen positiven Weg geht, was wir sehr hoffen, könnte die Abgabe zu ca. Mitte August 2022 erfolgen je nach Geburtstermin.

Der Rüde ist liver und heißt Levliann waited for you *Griff*.

Griff – Papa des D-Wurf

Die Welpen werden schwarzes Fell haben und tragen das liver Gen in sich. Nala trägt leider nur schwarz, daher werden die Welpen definitiv schwarzes Fell haben.

Ein persönliches Kennenlernen ist uns sehr wichtig. Beide Seiten sollten die Chancen haben sich kennen zulernen. Bitte melden Sie sich gerne vorab per Email bei mir und stellen sich gerne etwas.

Darüber würde ich mich sehr freuen. Die Email bitte an: annkathrinsielski@gmail.com

Ich wünsche mir für diesen Wurf Menschen, die ernsthaftes Interesse an dieser Verpaarung haben und an unserem Kennel. Personen/Familien die sich bereits mit Hunden auskennen und die auch den Hund retrievertypisch fördern möchten, ab einem gewissen Alter. Ausreichend informiert zu sein, setze ich voraus. Es soll ein liebevolles zu Hause für unsere Zwerge sein! Ein frühes Kennenlernen ist uns sehr wichtig, um zu schauen, ob wir die selben Vorstellungen haben und uns auch menschlich gut verstehen.

Zudem ist uns der bestehende Kontakt zu unseren Welpenfamilien sehr wichtig. Wir haben mit allen Hunden aus unseren Würfen guten Kontakt und freuen uns darüber sehr.

Wir planen immer mal Wurf Treffen und ich stehe meinen Welpenfamilien bei jeglichen Fragen Tag und Nacht immer zur Verfügung.

Nala ist die Tochter von unserer Djuna (mein schwarzer Schatten) und ist aus unserem A-Wurf. Charakterlich ist sie ein Traum. Will to Please bietet sie täglich an! Sie arbeitet gut und furchtbar gerne. Dummys oder Wild trägt sie ohne Probleme immer freudig ran und hält dies auch seit Welpenalter fest. Mit Nala brauch man eigentlich wenig „schimpfen“, ein einfaches nein reicht aus, denn die kleine Maus ist etwas sensibel. Sie bringt uns täglich zum lachen und meine erste selbstgezüchtete Hündin, die auch in die Zucht geht mit sehr guten Werten. Optisch ist sie eine sehr schöne Hündin und wickelt einige mit ihren Blicken um den Finger.

Tochter Nala, Oma Layla und Mama Djuna im Mai 2021

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen